Ankr, Pocket Network willigt ein, ein stärker dezentralisiertes Web3-Ökosystem bereitzustellen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email

Table of Contents

Ankr, Pocket Network willigt ein, ein stärker dezentralisiertes Web3-Ökosystem bereitzustellen

Ankr, einer der weltweit am schnellsten wachsenden Anbieter von Web3-Infrastrukturen, gibt eine Zusammenarbeit mit Pocket Network bekannt. Ein Blockchain-Datenökosystem für dezentralisierte Web3-Anwendungen (dApps).

Dies ist ein bedeutender Schritt in Richtung der Schaffung einer vollständig dezentralisierten Web3-Umgebung.

Die beiden Unternehmen werden zusammenarbeiten, um DeFi dApps den Zugriff auf die Daten zu ermöglichen, die sie benötigen. Gleichzeitig wird sichergestellt, dass die Daten dezentral gespeichert werden.

Dies wird dazu beitragen, ein robusteres und sichereres DeFi-Ökosystem zu schaffen. Sowie ein dezentraleres Web3-Ökosystem als Ganzes.

Sowohl Pocket Network als auch Ankr sind führende Befürworter der Schaffung eines dezentralisierten Node-Netzwerks für Web3.0. Und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie zusammenarbeiten, um dies zu erreichen.

Es handelt sich um eine strategische Partnerschaft, die dazu beitragen wird, die Entwicklung dezentraler Infrastrukturen auf globaler Ebene voranzutreiben.

Nach der Vereinbarung wird Pocket Network dazu beitragen, das Ankr-Protokoll-Netzwerk mit Strom zu versorgen, indem es Knoten dafür bereitstellt. Dies ermöglicht es Personen, die Knoten über Pocket Network betreiben, Geld zu verdienen.

Dies ist eine fantastische Gelegenheit für Pocket Network, seine Benutzerbasis zu vergrößern und seine Präsenz auszubauen. Das Ankr-Protokoll ist eines der beliebtesten DeFi-Protokolle auf dem Markt.

Die beiden Projekte teilen eine gemeinsame Vision einer dezentralen Zukunft. Und diese Partnerschaft ist ein Schritt in die richtige Richtung, um dieses Ziel zu erreichen.

Die dezentralen Knoten des Web3-Ökosystems

Die Zusammenarbeit wird es auch einer großen Anzahl von Entwicklern, dezentralen Anwendungen und Kryptowährungs-Wallets ermöglichen, sich mit der Blockchain zu verbinden. Über die RPC-Dienste beider Netze erreichen Sie eine hohe Performance und einen vollständig dezentralen Knotenpool.

Siehe auch  Trace und Mogul arbeiten bei Metaverse Movies zusammen

Normalerweise erlaubt das Ankr-Protokoll vertrauenswürdigen Anbietern, Knoten über sein Netzwerk bereitzustellen, und Pocket Network wird der am stärksten dezentralisierte und größte Knotenlieferant sein.

Mit dieser Partnerschaft zielen die beiden Projekte darauf ab, ein stärker dezentralisiertes Web3-Ökosystem bereitzustellen. Das wird von einem großen Netzwerk unabhängiger Knoten betrieben. Dies wird eine größere Sicherheit und Skalierbarkeit für DeFi-Anwendungen und andere Blockchain-basierte Dienste ermöglichen.

Nach der Unterzeichnung der Partnerschaft sagt der Chief Marketing Officer von Ankr, Greg Gopman:

„Pocket in das Ankr-Protokoll aufzunehmen, markiert eine neue Ära der Abdeckung und Dezentralisierung für Ankr und unsere Kunden. Wir lieben, was Pocket gestartet hat und die leidenschaftliche Community, die sie gefördert haben. Wir freuen uns sehr, dass sie sich an unserer Reise beteiligen, um die besten Web3-Infrastrukturlösungen zu entwickeln.“

Der CEO von Pocket Network, Ben Forman, kommentiert ebenfalls:

„Wir fühlen uns geehrt, mit Ankr beim Aufbau der DeFi-Infrastruktur von morgen zusammenzuarbeiten. Unsere Technologie wird ihnen dabei helfen, ihren Kunden die Sicherheit und Skalierbarkeit zu bieten, die sie benötigen, um die nächste Generation dezentraler Anwendungen zu betreiben.“

Auf der anderen Seite verfügt pocket Network über ein Netzwerk von 44.000 Knoten, die auf der ganzen Welt verteilt sind. Seine Partnerschaft mit Ankr macht es zu einem der wichtigsten Anbieter von Knoten auf Ankr.

Je mehr Knoten Pocket bereitstellt, desto besser für seinen nativen Token, den POKT. Dies gibt den Pocket Network-Entwicklern, Knotenanbietern und Token-Inhabern Anreize.

Über Ankr und POKT

Ankr Network ist eine verteilte Computerplattform, die den Einsatz intelligenter Verträge und dezentraler Anwendungen ermöglicht.

Es basiert auf einem DPoS-Konsensmechanismus (Delegated Proof-of-Stake) und verwendet ein elastisches Sharding-Protokoll, um horizontale Skalierbarkeit zu erreichen.

Siehe auch  Bei einem Rückgang unter 2000 $ könnte Ethereum (ETH) 2400 $ erreichen

Das Ziel von Ankr Network ist es, eine Lösung aus einer Hand für die Bereitstellung und Verwaltung von dApps bereitzustellen. Erleichtert es Entwicklern, ihre Anwendungen im Netzwerk zu erstellen und zu starten.

Pocket Network ist ein dezentralisiertes Netzwerk von Knoten, das Zugriff auf Blockchain-Anwendungen bietet. Das Pocket Network ermöglicht es jedem, Knotenanbieter zu werden. Und verdienen Sie Belohnungen in Form des nativen Tokens von Pocket Network, dem POKT.

Das Pocket Network verwendet auch Delegated Proof-of-Stake (DPoS), um sein Netzwerk zu sichern, und verwendet ein adaptives Sharding-Protokoll, um horizontale Skalierbarkeit zu erreichen.