Baissestimmung: Bitcoin könnte auf rund 25.000 $ fallen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email

Table of Contents

Baissestimmung: Bitcoin könnte auf rund 25.000 $ fallen

Der breitere Kryptowährungsmarkt hat sich in den letzten Wochen unterdurchschnittlich entwickelt.

Der Kryptomarkt befindet sich seit einigen Tagen in einem rückläufigen Trend. Mit einem Rückgang von mehr als 400 Milliarden Dollar seit Montag. Auch Bitcoin, die nach Marktkapitalisierung größte Kryptowährung der Welt, war betroffen.

Bis heute hat der Kryptowährungsmarkt fast 16 % seines Wertes verloren, und die Gesamtmarktkapitalisierung beträgt etwa 1,1 Billionen US-Dollar. Seit dem Erreichen eines Allzeithochs von 3 Billionen US-Dollar im November 2021 ist der Kryptowährungsmarkt um mehr als 50 % eingebrochen.

Bitcoin ist mit einer Marktkapitalisierung von über 500 Milliarden US-Dollar nach wie vor die wertvollste Kryptowährung. Allerdings hat Bitcoin in den letzten sechs Monaten über 50 Prozent seines Wertes verloren.

Die aktuelle Marktstimmung ist rückläufig und Bitcoin könnte auf rund 25.000 $ fallen. Dies würde einen Rückgang von mehr als 90 % gegenüber seinem Allzeithoch von fast 65.000 $ im April 2021 bedeuten.

Anleger sind besorgt über die Möglichkeit strengerer Vorschriften für Bitcoin und andere Kryptowährungen. Darüber hinaus wird der energieintensive Mining-Prozess von Bitcoin zunehmend unter die Lupe genommen.

Der Kryptowährungsmarkt ist sehr volatil und die Preise könnten sich in Zukunft erholen. Die aktuelle rückläufige Stimmung bedeutet jedoch, dass Bitcoin in Kürze auf rund 25.000 $ fallen könnte.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird Bitcoin mit 28.415 $ pro Münze bewertet, was einem Rückgang von mehr als 11 % in den letzten 24 Stunden entspricht. Seit seinem Höchststand von 69.000 $ im November 2021 hat Bitcoin mehr als 50 % verloren.

Kritische Ebenen zu beobachten

Das 4-Stunden-Chart von BTC/USD ist rückläufig, da Bitcoin in den letzten Wochen unterdurchschnittlich abgeschnitten hat. Die technischen Indikatoren deuten darauf hin, dass sich Bitcoin derzeit in einem rückläufigen Trend befindet.

Siehe auch  Coinbase wurde von den Finanzaufsichtsbehörden in Italien zugelassen

Der 50 EMA liegt derzeit bei 32.800 $ und der 200 EMA liegt derzeit bei 40.800 $. Bitcoin muss über diesen Niveaus schließen, um den rückläufigen Trend zu entkräften.

Die Unterstützungsniveaus liegen bei 27.000 $ und 25.000 $. Ein Durchbruch unter diese Niveaus könnte dazu führen, dass Bitcoin auf etwa 22.000 $ fällt.

Die MACD-Linie liegt unterhalb der neutralen Zone, was darauf hindeutet, dass die Dynamik von Bitcoin nachlässt. Der 26-Tage-Relative-Stärke-Index zeigt an, dass Bitcoin derzeit überverkauft ist.

Datenquelle: Handelsansicht

Daher müssen die Bitcoin-Bullen die Preise über die 40.000-Dollar-Marke treiben, um den rückläufigen Trend zu entkräften. Oberhalb dieses Niveaus könnte Bitcoin auf rund 50.000 $ steigen.

Wenn sich der rückläufige Trend fortsetzt, könnte Bitcoin am Ende des Tages unter 26.762 $ fallen. Das wäre seine erste signifikante Unterstützungsstufe. Der Preis von Bitcoin wird zum ersten Mal seit fast einem Jahr unter 25.000 $ fallen, wenn die rückläufige Dynamik anhält.

Die jüngste Preisaktion von Bitcoin hat die Anleger verunsichert, und viele befürchten, dass der Bitcoin-Bullenmarkt endlich zu Ende ist.

Es ist zwar durchaus möglich, dass der Preis von Bitcoin kurzfristig weiter sinken könnte. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Kryptowährung gegenüber dem Stand von vor einem Jahr immer noch um über 400 % gestiegen ist.

Sollten die Bullen jedoch die Kontrolle über den Markt wiedererlangen, könnte Bitcoin bald wieder die Widerstandsmarke von 30.000 $ erreichen. Kurzfristig sollte das Widerstandsniveau von 33.000 $ einen weiteren Kursanstieg verhindern.

Bitcoin, die nach Marktkapitalisierung größte Kryptowährung der Welt, ist ebenfalls betroffen und hat seit Montag mehr als 20 % ihres Wertes verloren.

Bitcoin wird derzeit bei etwa 33.000 $ gehandelt und könnte in den nächsten Tagen auf etwa 25.000 $ fallen, wenn sich der rückläufige Trend fortsetzt.

Siehe auch  Hinzufügen von BTC-Zahlungen zu Shopify

Der Coin und andere Kryptowährungen sind noch eine relativ neue Anlageklasse, und ihre langfristige Zukunft bleibt ungewiss. Die derzeitige rückläufige Stimmung deutet jedoch darauf hin, dass die Preise kurzfristig weiter fallen könnten.

Was denkst du über den aktuellen Bitcoin-Preis? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!