Keine Verbindung zur Celsius-Ansteckung: Cake DeFi

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email

Table of Contents

Keine Verbindung zur Celsius-Ansteckung: Cake DeFi

Die Pressemitteilung von Cake DeFi war neulich faszinierend zu lesen und hat mich zum Nachdenken gebracht. Die Krypto-Kreditplattform, die Zahlungen eingestellt hat und möglicherweise vollständig bankrott ist oder nicht, wurde enthüllt.

Nach dem Zusammenbruch von Celsius, der als Folge eines kurzen, aber aussagekräftigen Tweets von Celsius stattfand.

Ansteckung

Der Abschnitt „Was uns von unseren Mitbewerbern unterscheidet“ des Posts von Cake DeFi erklärt, dass die Celsius-Spirale Cake nicht schaden wird.

Es unterscheidet auch zwischen den beiden Modellen. Es ist eine wunderbare Idee von Cake, und ich glaube, dass viele Unternehmen diesem Beispiel folgen sollten.

Die Celsius-Katastrophe könnte sich ausbreiten. Und dies wird jeden Krypto-Investor zittern lassen, unabhängig davon, mit welchem ​​​​Protokoll oder welchen Coins er es zu tun hat.

Celsius hatte über 12 Milliarden US-Dollar an Kundengeldern. Und hält derzeit an einer Beteiligung an MakerDAO mit Bitcoin im Wert von einer halben Milliarde Dollar fest.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung würde ein Rückgang des Bitcoin-Preises um 25 % zu einer vollständigen Liquidation der Position führen. Mit all dem Bitcoin, das den Markt überschwemmt und die Epidemie nur noch verstärkt.

Natürlich ist der Bitcoin-Preis infolge dieses Problems von etwa 30.000 $ auf 22.300 $ eingebrochen.

Die UST-Spirale im letzten Monat war über die jetzt zusammengebrochene UST mit der Investition von Celsius in das Ankerprotokoll verbunden. Was zu Ansteckungseffekten auf andere Kryptowährungen führte.

Cake DeFi hat eine Erklärung veröffentlicht, in der es heißt: „In erster Linie möchten wir unseren Kunden versichern, dass die derzeitigen Marktbedingungen nur geringe oder keine Auswirkungen auf das Tagesgeschäft von Cake haben.“ Wie gewohnt bearbeiten wir 99 Prozent aller Auszahlungen innerhalb von 24 Stunden.

Siehe auch  Nach dem Start eines neuen DEX steigt der Preis von Chiliz (CHZ).

Dies wird den Kunden die Gewissheit geben, dass Cake nicht von der zunehmenden Epidemie der Branche betroffen ist, und es ihnen ermöglichen, ihr Geld unbesorgt im Netzwerk zu halten.

Unterschiedliche Modelle der Wertschöpfungskette

Die Botschaft war sowohl tröstlich als auch klärend. Es hat bewiesen, dass sich der Ansatz des Unternehmens vollständig von Celsius unterscheidet.’

„Als in Singapur ansässiges Fintech-Unternehmen müssen wir eine klare Vermögenstrennung sicherstellen, indem wir die Vermögenswerte der Kunden von den Betriebskonten des Unternehmens getrennt halten. Einfach ausgedrückt, unsere Benutzer haben die vollständige Kontrolle, das Eigentum und die Autorität über ihr Geld.“

Celsius ist dagegen weit davon entfernt. Das Modell basierte auf der Fähigkeit des zentralisierten Unternehmens, Vermögenswerte nach Belieben am Markt zu investieren. Was 2020 und 2021 gut funktionierte, als der Bullenmarkt in die Höhe schnellte.

Seitdem stürzt es jedoch ab. Celsius ist in der Klemme, weil seine liquiden Mittel nicht mit seinen Verbindlichkeiten übereinstimmen, und da die Abhebungen zunehmen, geht dem Unternehmen das Geld aus.

Bei Kuchen-DeFi liegen die Dinge etwas anders. Benutzer erhalten durch Cake DeFi einen „sicheren Durchgang“ oder Zugang zu dezentralen Finanzdiensten.

Diese Dienste befinden sich alle auf der Blockchain und sind für jedermann verfügbar. Sie sind auch transparent, was bedeutet, dass Sie sehen können, was mit ihnen passiert.

Einige Kunden möchten möglicherweise die Blockchain selbst verwenden, um Transaktionen durchzuführen. Cake DeFi ist ein One-Stop-Shop, der es Benutzern ermöglicht, alle diese Dienste gleichzeitig mit Kunden- und Community-Support zu nutzen.

Transparenz

Cake hämmert die Unterscheidung nach Hause, indem er feststellt, dass zentralisierte Plattformen wie Celsius „begrenzte Transparenz und/oder Kontrolle“ haben.

Siehe auch  Der Druck der RBI führt zum Stillstand des Marktes, CEO von Coinbase

„Außerdem hätten die Käufer keine Klarheit oder Informationen darüber, woher die Renditen kommen oder – viel schlimmer – ob ihre Gelder mit Betriebsgeldern vermischt werden.“

Zusammenfassend ist es eine Veröffentlichung, die zwei Punkte betont: erstens Transparenz und zweitens Kommunikation – Faktoren, die Celsius-Kunden jetzt schätzen werden, sind entscheidend.

Sie müssen verstehen, in was Sie investieren. Viele Leute denken, dass Celsius eine gute Investition ist, weil es unmöglich war zu wissen, was Celsius mit dem Geld der Kunden tat.

Celsius hatte ein Problem, denn als sich der Markt drehte, wollten alle gleichzeitig gehen. Dies wurde aufgedeckt, und Cake DeFi sagt, dass sie sich von diesem Modell unterscheiden.

Andere Unternehmen, die von der Krise nicht betroffen sind, sollten diesem Beispiel folgen. Hoffentlich werden die Kunden in Zukunft mehr auf Transparenz setzen.