KuCoin veröffentlicht eine Finanzierung von 150 Millionen Dollar und eine Bewertung von 10 Milliarden Dollar

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email

Table of Contents

KuCoin veröffentlicht eine Finanzierung von 150 Millionen Dollar und eine Bewertung von 10 Milliarden Dollar

KuCoin, eine der weltweit beliebtesten Kryptowährungsbörsen, kündigt eine Finanzierungsrunde in Höhe von 150 Millionen US-Dollar und eine Bewertung von 10 Milliarden US-Dollar an. Das Outfit sagt, dass es die Mittel verwenden wird, um sein Team zu vergrößern, seine Aktivitäten zu erweitern und neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln.

Die Runde wurde von Jump Crypto angeführt und umfasst Investmentfonds wie Circle Ventures, IDG Capital und Matrix Partners.

Die bestehenden Investoren von KuCoin, darunter Sequoia Capital China, beteiligen sich ebenfalls. KuCoin sagte, dass dies die bisher größte Finanzierungsrunde für einen Kryptowährungsaustausch sei.

Die Erweiterung von Web3

Der Zufluss von Bargeld wird es der Börse ermöglichen, über zentralisierte Handelsdienste hinaus zu skalieren und ihre Präsenz im Web 3.0 zu etablieren. Einschließlich DeFi, GameFi, Krypto-Wallets und NFT-Plattformen.

Mit Hilfe von KuCoin Ventures und anderen Investmenttöchtern wird dies möglich sein. Das KuCoin-Team baut eine öffentliche Kette auf, KCC, auf der mehrere Ressourcen eingesetzt werden, um ein dezentrales Ökosystem zu entwickeln.

KuCoin wird auch seine öffentliche Kette weiter ausbauen. KuChain, von dem es heißt, dass es bis Ende dieses Jahres voll funktionsfähig sein wird.

Im Rahmen seiner Expansion in das Web 3.0 gibt KuCoin auch eine neue Partnerschaft bekannt. Mit den Polkadot-Ökosystemprojekten Just und CrabDAO, um ihnen dabei zu helfen, ihre Token-Verkäufe auf KuCoin zu starten.

Arbeiten am KuCoin-Handelssystem der nächsten Generation und mehr

Die neuen Mittel werden verwendet, um die nächste Generation des zentralen Handelssystems der Börse zu entwickeln. Für das folgende Jahrzehnt wird eine Leistungssteigerung um das Zehnfache erwartet.

Die Mittel werden verwendet, um bei der globalen Regulierung zu helfen, Sicherheits- und Risikomanagementsysteme zu verbessern; und die Plattform sicherer und zugänglicher zu machen.

KuCoin ist bestrebt, Benutzern auf der ganzen Welt ein bequemeres und sichereres Handelserlebnis zu bieten.

Das Unternehmen plant auch, die neuen Mittel zu verwenden, um seinen Kundendienst und seine Community-Operations-Teams zu erweitern. Die Erweiterung wird KuCoin helfen, einen 24/7-Kundensupport in mehreren Sprachen anzubieten. Und erfüllen Sie die Anforderungen seiner schnell wachsenden globalen Benutzerbasis.

KuCoin gibt außerdem die Ernennung von Ted Lin zum neuen Chief Growth Officer bekannt. Lin war zuletzt Global Director of Business Development & Operations bei Binance.

Wo er dem Unternehmen half, von einem 30-Personen-Startup zu einer der weltweit größten Kryptowährungsbörsen zu wachsen. Bei KuCoin wird Lin für die globale Geschäftsentwicklung, Partnerschaften und Marketingstrategie von KuCoin verantwortlich sein.

Laut Johnny Lyu, CEO von KuCoin;

„Die Nachricht, dass herausragende Investoren, darunter Jump Crypto und Circle Ventures, uns ihr Vertrauen geschenkt haben. Bestätigt unser Ziel, dass jeder in Zukunft Kryptowährungen verwenden wird.

Wir glauben, dass diese neuen Investoren und Partner dazu beitragen werden, KuCoin zum Synonym für einen zuverlässigen und vertrauenswürdigen Einstieg in die Kryptowelt zu machen.“

Dennoch sagt Tak Fujishima, Head of Asia, Jump Crypto, zur letzten Finanzierungsrunde:

„Als globale Handelsplattform bietet KuCoin seinem vielfältigen Kundenstamm ein umfassendes Angebot an Kryptodiensten. Das ist einer der vielen Gründe, warum wir uns freuen, an dieser Runde teilzunehmen.

Wir freuen uns, die Organisation bei der Erweiterung und Verbesserung ihrer Dienstleistungen zu unterstützen. Im Futures- und Margenhandel, bei der Kreditvergabe, beim Staking und bei der passiven Ertragsgenerierung, um Web 3 und den Krypto-Raum zu berücksichtigen.“

Über KuCoin

KuCoin ist laut CoinMarketCap-Daten derzeit die fünftgrößte Krypto-Börse auf dem Markt. Es sicherte sich im November 2018 eine Finanzierungsrunde von 20 Millionen US-Dollar.

Das Unternehmen hat seit seiner Einführung im September 2017 ein enormes Wachstum verzeichnet. Die Börse hat jetzt mehr als 5 Millionen registrierte Benutzer aus 200 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt.

Das tägliche Handelsvolumen von KuCoin ist ebenfalls schnell gewachsen und erreichte im Dezember 2018 1,5 Milliarden US-Dollar, und es wächst weiter.