Shiba Inu vs. Dogecoin: Was ist eine bessere Investition?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email

Table of Contents

Shiba Inu vs. Dogecoin: Was ist eine bessere Investition?

Die deflationäre Tokenomik von Shiba Inu verschafft ihm einen klaren Vorteil gegenüber Dogecoin

Es ist kein Geheimnis, dass Kryptowährung ein volatiler Markt ist. Wenn es also darum geht, Ihr hart verdientes Geld anzulegen, möchten Sie sicher sein, dass Sie die richtige Entscheidung treffen.

Dogecoin und Shiba Inu sind heute zwei der beliebtesten Altcoins auf dem Markt. Aber welches ist eine bessere Investition? Hier sind einige wichtige Punkte zu beachten:

  • SHIB und DOGE haben eine glänzende Zukunft. Sie werden beide zu extrem niedrigen Preisen gehandelt, trotz anständiger zugrunde liegender Fundamentaldaten.
  • Die Blockchain-Plattform Shiba Inu hat kürzlich eine Metaverse- und eine Layer-2-Skalierungslösung eingeführt.
  • Dogecoin ist bei Unternehmen für Zahlungen beliebt, und Tesla ist einer von ihnen.
  • SHIB dürfte langfristig gut abschneiden, hat aber aufgrund seiner deflationären Tokenomik einen Vorteil gegenüber DOGE.
  • Wenn es um Altcoins geht, gibt es viele Optionen zur Auswahl. Aber zwei der beliebtesten sind derzeit Shiba Inu (SHIB) und Dogecoin (DOGE).

Shiba Inu (SHIB)

Im Jahr 2021 schrieb der Shiba Inu als eine der erfolgreichsten Kryptowährungen überhaupt Geschichte. Der Shiba Inu wurde im August 2020 eingeführt und war bis November 2021 um 48.000.000 % gestiegen.

Seitdem lief es jedoch nicht gut für Shiba Inu. Shiba Inu ist gegenüber seinen Höchstständen vom November 2021 um über 80 % gesunken.

Auch wenn sich das Shiba Inu-Ökosystem in den letzten Monaten rasant entwickelt hat, ist der Preisverfall größtenteils auf den breiteren Kryptowährungsmarkt zurückzuführen.

Im Reich der Kryptowährungen. Shiba Inu hat kürzlich eine Metaverse- und eine Layer-2-Lösung eingeführt, um die Skalierung zu unterstützen und Transaktionskosten zu sparen.

Siehe auch  Binance NFT Marketplace veröffentlicht Rh!noX von BinaryX, ein neues NFT-Asset

Auch als Zahlungsmethode gewinnt der Shiba Inu an Popularität. Dies deutet darauf hin, dass das Potenzial von Shiba Inu als Kryptowährung steigen wird, wenn sich der schwere Marktzyklus entspannt.

Auf der anderen Seite war Dogecoin in diesem Jahr auf einer Träne. Der Token ist seit Januar 2021 um über 12.000 % gestiegen. Im Gegensatz zu Shiba Inu waren die Preisbewegungen von Dogecoin nicht so stark mit dem breiteren Kryptowährungsmarkt korreliert.

Dies liegt wahrscheinlich daran, dass sich die Nutzung von Dogecoin mehr auf Trinkgeld und Online-Zahlungen konzentriert. Anstatt als ernsthaftes Anlagevehikel angesehen zu werden.

Dogecoins (DOGE)

Dogecoin ist die erste und älteste Meme-Währung. Obwohl es als Scherzmünze gedacht war, bleibt die Münze seit 2013 eine der höchsten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung.

Dogecoin wurde jedoch erst im Jahr 2020 populär, nachdem Elon Musk begann, ihm zu folgen. Seine Tweets über Dogecoin ließen ihn im April 2021 um 12.000 Prozent steigen.

Dogecoin rutscht seit Januar im Preis ab und versucht, sich von Allzeithochs zu erholen. Abgesehen davon nimmt die Akzeptanz von Dogecoin zu, und viele große Unternehmen akzeptieren jetzt Dogecoin-Zahlungen.

Dogecoins werden auch zum Kauf von Luxusgütern verwendet. Die Dallas Mavericks und Tesla beispielsweise akzeptieren mittlerweile Dogecoins als Zahlungsmittel.

Dogecoin hat eine vernünftige Chance, sich gut zu entwickeln, sobald sich der Markt erholt, wenn die Akzeptanz zunimmt. Die Fundamentaldaten von Dogecoin haben sich erheblich verbessert, und im Jahr 2022 wird Dogecoin dem Stand von 2020 mehrere Meilen voraus sein.

Welches ist eine bessere Investition?

Sowohl Dogecoin als auch Shiba Inu sind ausgezeichnete langfristige Meme-Wetten. In Bezug auf die Gesamtgewinne sprechen die Chancen jedoch für Shiba Inu als den wahrscheinlichsten Gewinner der beiden. Aufgrund seiner deflationären Tokenomik ist es das Beste. Da SHIB über ein breiteres Ökosystem verfügt, zu dem auch das Metaverse gehört,

Siehe auch  Axie Infinity (AXS) gewinnt 7 % und steigt weiter!

Fazit

Shiba Inu und Dogecoin haben das Potenzial für langfristiges Wachstum, aber SHIB hat eine bessere Grundlage. Es bietet ein größeres Ökosystem und seine deflationären Tokenomics tragen dazu bei, die langfristige Wertschöpfung zu fördern.

Anleger sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass sowohl Shiba Inu als auch Dogecoin risikoreiche Anlagen sind. Obwohl beide das Potenzial haben, erhebliche Renditen zu erzielen, könnten Anleger auch ihr gesamtes Kapital verlieren.