TRON (TRX) wird Spekulationen überwinden, Justin Sun

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email

Table of Contents

TRON (TRX) wird Spekulationen überwinden, Justin Sun

Die Kapitalisierung von USDD, dem Stablecoin auf der Tron (TRX)-Blockchain, beträgt laut Justin Sun „nur“ 270 Millionen Dollar. Er fügt hinzu, dass Tron angesichts seiner Kapitalisierung und seiner Reserven keine Probleme hätte, spekulative Angriffe abzuwehren.

Tron überstrahlt die meisten anderen Coins.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wird Tron (TRX) für 0,07 $ gehandelt und ist in den letzten 24 Stunden um 4,27 Prozent gefallen.

Im Gegensatz dazu verloren die meisten Kryptowährungen in den Top 100 nach Marktkapitalisierung innerhalb dieses Zeitraums 20-30 % ihres Wertes. Was extrem schädlich war, einige haben bis zu 40 % verloren.

Der Gründer von Tron, Justin Sun, nutzt Twitter, um alle daran zu erinnern, dass Tron ein langfristiges Projekt ist.

In der Welt der Kryptowährung ist es oft leicht, von kurzfristigen Preisbewegungen erfasst zu werden. Preise können sehr schnell steigen oder fallen, und es kann verlockend sein, Entscheidungen auf der Grundlage dieser Bewegungen zu treffen.

Wie Sun jedoch betont, ist Tron ein langfristiges Projekt, und Investoren sollten Entscheidungen nicht auf der Grundlage von Spekulationen treffen.

Es ist noch zu früh, um zu sagen, ob Suns Aufregung anhalten wird, aber es ist von Experten nicht unbemerkt geblieben. Gründer und CEO von Hacken, Dyma Budorin, sagt:

„Es liegt in Justins Natur, eine solche Bemerkung zu machen – er verpasst nie eine Nachrichtenmeldung, was ihm helfen kann, Aufmerksamkeit zu erregen.

Ich möchte Sie daran erinnern, dass er zu Beginn des Krieges einen Screenshot seines Gesprächs twitterte. Mit dem Staatsvertreter der Russischen Föderation über die Verwendung von TRX, sollte Russland von Swift getrennt werden.”

Kostiantyn Oleshko, der Product Owner von CER.live, fügt hinzu:

In einem rückläufigen Markt sind alle algorithmischen Stablecoins anfällig. Um die Gefahr zu minimieren, alles zu verlieren, empfehlen wir, Ihr Stablecoin-Portfolio zu diversifizieren.

Siehe auch  Terra Collapse: Großbritannien kündigt Schritte zur Legalisierung von Stablecoins an

„Es ist schwer, die Zukunft von Tron vorherzusagen. Sie sind ein sehr junges Projekt, und es ist noch unklar, was ihr Hauptaugenmerk ist – Unterhaltung oder etwas anderes. Auf jeden Fall haben sie ein gutes Marketing.“

Über Kostjantyn Oleschko

Kostya ist ein erfahrener Experte für angewandte Kryptographie mit sechs Jahren Erfahrung im Blockchain-Sektor.

Er hat an verschiedenen Projekten gearbeitet, die sich auf Wallets, Börsen und Zahlungssysteme für Kryptowährungen beziehen. Kostya ist auch Mitbegründer von CER.live – einer Website, die die Preise der wichtigsten Kryptowährungen verfolgt.

Er hat an mehreren Kryptowährungsprojekten gearbeitet, darunter E-Hryvnia, die ukrainische CBDC. Welches von Finanzinstituten entwickelt wurde, die mit der Nationalbank der Ukraine verbunden sind. Er glaubt, dass Sicherheit für eine weit verbreitete Einführung von Krypto wesentlich ist.

Tron (TRX) ist laut Kostiantyn Oleshko ein junges Projekt, das seinen Schwerpunkt noch finden muss.

Über Dyma Budorin

Dmytro ist ein Influencer der Blockchain-Wirtschaft. Wer arbeitet mit dem ukrainischen Ministerium für digitale Transformation zusammen, um die Entwicklung des Marktes für virtuelle Vermögenswerte voranzutreiben?

In den letzten Jahren war er an mehreren Projekten beteiligt. Das betrifft die Einführung und Popularisierung von Kryptowährungen sowie deren Regulierung.

Er ist Gründer von zwei Startups im Bereich Fintech und IT. Und ist auch Mitbegründer der ersten ukrainischen Kryptowährungsbörse Kuna.

Im Jahr 2021 gehörte Dyma laut seriösen Nachrichtenquellen zu den Top-55 ukrainischen IT-Unternehmern.

Über Tron

Tron ist eine dezentrale Unterhaltungs- und Content-Sharing-Plattform, die Blockchain- und Peer-to-Peer (P2P)-Technologie nutzt.

Es wurde 2017 von Justin Sun gegründet. Und hat sich seitdem zu einer der größten Kryptowährungen in Bezug auf die Marktkapitalisierung entwickelt. Tron ist an großen Börsen wie Binance, Huobi, OK notiert

Siehe auch  Wir können Ihnen helfen, Arbeit als Kryptospezialist, CEO von FINRA, zu finden

Das Tron-Protokoll ist eines der größten Blockchain-basierten Betriebssysteme der Welt.

Bietet skalierbare öffentliche Blockchain-Unterstützung mit hohem Durchsatz, die allen Tron-Projekten und -Diensten zugrunde liegt. Die Mainnets von Tron wurden im Mai 2018 gestartet, und die Tron Virtual Machine (TVM) wurde im August 2018 gestartet.

Tron ist ein Projekt mit der kühnen Vision, ein dezentralisiertes Internet zu schaffen, das es Benutzern ermöglicht, Inhalte und Anwendungen frei zu erstellen.